Weine

In unserem Onlineshop sowie unserem Weinlokal findest Du eine besondere Auswahl an biodynamischen und natürlichen Weinen.

Was bedeutet biodynamisch bzw. natürlich?


Biodynamisch
ist schon fast eine eigene Lebenseinstellung die sich an den Richtlinien von Rudolf Steiner orientiert.

Natürlicher Wein heißt: Weine, die ohne oder nur mit geringen Eingriffen von Menschenhand auskommen - wenig oder kein Schwefel oder sonstige Zusätze und keine modernen Geräte im Weinkeller um den Geschmack zu verändern. Es sind eben ganz ehrliche Weine.

Um Dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir unsere Weine in zwei Kategorien unterschieden:

Gemütlicher Wein: 
Weine, die sofort Spaß machen und das Terroir widerspiegeln. Weine, die tolle Speisenbegleiter sind, aber die sich eben auch für ein - gemütliches - Glas auf der Couch eignen. 

Radikaler Wein (radikal von radix=Latein: Wurzel):
Weine, die eine Herausforderung darstellen, aber auch überraschen können. Es sind meistens Weine ohne irgendwelche Zusätze (Sulfite usw.), die nicht den Geschmack eines bestimmten Marktes treffen sollen, sondern wirklich das Terroir und die speziellen Gegebenheiten eines kleinen Gebietes präsentieren sollen. Es ist der rohe pure Geschmack. Es wird nicht versucht mit diesen Weinen irgendwelche Punkterekorde zu erzielen. Ein guter Vergleich wäre der Unterschied zwischen Milchschokolade und einer 80% Zartbitterschokolade. Am Anfang etwas ungewohnt, aber nach dem zweiten, dritten Schluck/Bissen eröffnet sich eine ganz neue Welt an Aromen und Geschmäckern.

Seite 1 von 10
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »