Costador-Orange de Noir 2016

Region/Ort: Katalonien/Conca de Baberà

Rebsorten: Rote Sumoll Trauben

Ausbau: Fermentiert in Tinaja = spanische Amphore; 7 Monate in gebrauchter französischer Eiche

Natürlichkeit:unfiltriert, ungeschönt

Alkoholgehalt: 12,5%

Nettofüllmenge: 0,75 Liter

Infos bezüglich allergener Stoffe: Enthält Sulfite

Rafael´s Notizen: Salziges Karamell/rauchiges Stroh/grüne Mango/Minze

Sehr alte Weinreben. 1954 gepflanzt.

Technisch gesehen eigentlich ein "Rose", da von roten Trauben. Farbe und Geschmack doch der Orange Wein Kategorie zuzuordnen. Am besten selbst ein Bild davon machen :-)

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »