Schmelzer

Georg Schmelzer bearbeitet seine Weingärten nach Demeter Richt­­linien und übertrifft damit die Anforderungen des Bio­wein­baus bei weitem! Er verzichten nicht nur auf den Einsatz von Pestiziden und chemischen Pflanzen­schutz­mitteln, er setzt auch vielerlei biodynamische Präparate zu Belebung des Bodens und zur Gesund­er­haltung der Reben ein. Das Ziel seiner Arbeit bildet nicht die Maximierung, sondern die Harmonisierung und Unter­stützung der Natur in ihrer Fruchtbarkeit.

"Immer wieder überdenken wir vermeintliche „Gesetze“ neu, um der Ursprünglichkeit noch näher zu kommen. Um dabei unser Bestes zu geben, verlassen wir uns nicht nur auf die Erkenntnisse der Generationen vor uns, sondern auch auf ein sehr ursprüngliches Signal: Intuition. Diese bestätigt uns immer wieder, dass der Weg der sanften, intelligenten Biodynamie der richtige ist. Wir wollen den Zauber der Region rund um den Neusiedlersee in unseren Weinen abbilden:

inspiriert, kunstvoll, aber ungekünstelt.

Jeder Jahrgang hat seine Reize – deshalb betrachten wir jede einzelne Flasche als Unikat, der wir unsere Aufmerksamkeit, aber auch unsere Dankbarkeit schenken."
 
-Georg Schmelzer 

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »