Tenute Dettori

"We are simply modest-size wine artisans(Handwerker). Sorry, but we don´t follow the market, we produce wines that we like, wines from our culture. They are what they are and not what you want them to be"
Das ist das Motto der Winzerfamilie, welches auf den Flaschen zu finden ist.

Das Weingut findet man im Nordwesten Sardiniens. Die Appellation heißt Romagnia, welche die fruchtbarste Region Sardinines ist. Es ist auch die unbekannteste Weingegend Sardiniens, aber für mich auch die spannendste.

Alle Trauben werden gerebelt, aber nicht zerdrückt. Der Saft mazeriert dann auf der Maische in Naturbetontanks ohne Zugabe von Schwefel. 

Paolo Dettori hat sich auch entschieden keine DOC Appellation zu verwenden, da in seine drei Cannonau-Weingarten die Weine schon so unterschiedlich sind, dass er sich gar nicht vorstellen kann, wie man Cannonau di Sardegna DOC auf der ganzen Insel als eine Appellation verwenden kann.


Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »