I Cacciagalli-Falanghina Aorivola 2013

Appellation: Roccaminfina IGT
Region/Ort: Kampanien/Teano
Autochthone Rebsorte: Falanghina
Terroir: Vukanischer Kalkboden
Ausbau: In Stahl fermentiert mit 12 Stunden auf der Maische
Natürlichkeit: Biodynamisch, Spontangärung, unfiltriert, ungeschönt
Alkohlgehalt: 13,5%
Gesamtschwefel: 31 mg/l
Nettofüllmenge: 0,75 Liter
Infos bezüglich allergener Stoffe: Enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiß und Milch enthalten


Rafael´s Notizen: Mineralisch/Marille/Mandeln
Kampanien hat mich schon immer fasziniert. Neapel als Hauptstadt dieser Region, sowie die Region selbst. Es ist soviel (Agri)kultur in Region zu finden. Weinanbau hier schon seit Jahrtausenden eine Tradition.
Ganz besonders anzumerken ist der vulkanische Boden, welcher dem Wein diese einzigartige Mineralität verleiht. Ein ausgewogener Wein mit seinen ganz eigenen erdigen und natürlichen Noten.
 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »